Working with Camunda - the fun way

Wenn wir ein Unternehmen bei dem Einsatz eines Business Process Management Systems beraten, steht zugegebenermaßen oft der Einsatz von IBM BPM zur Debatte. Doch für einige Unternehmen ist es entscheidend ein System zu haben, das mehr den Fokus auf das Workflowmanagement legt und kaum kollaborative Möglichkeiten benötigt. Da kann es sein, dass ein System wie IBM BPM nicht den gewünschten Nutzen hat, da hier zusätzlich der Fokus auf den Managementprozess zur Prozessoptimierung und Prozessapplikationserstellung gelegt wird. Es gibt aber auch viele andere Prozess Management Systeme auf dem Markt, die gerade für solche Kundenanforderungen passend sind, die den Fokus auf das Workflowmanagement legen. Ein Beispiel dafür ist Camunda BPM. Es bringt mehr Entwicklungsaufwand mit sich, ist dafür in der Grundversion in der Anschaffung aber kostenlos, und bietet dank eines leichtgewichtigen Servers eine einfache Wartung und hohe Performance.