Die Deutsche Telekom geht auf Drohnenjagd

Die Deutsche Telekom bietet Geschäftskunden ab Anfang Dezember 2016 Schutz vor der zunehmenden Gefahr durch private Drohnen. Unternehmen mit kritischen Infrastrukturen, Rechenzentren, Stadien und Behörden sollen damit ihr Gelände gegen Überflüge der ferngesteuerten Flugobjekte absichern und somit Spionage, Schmuggel und Vandalismus vorbeugen können. „Die Deutsche Telekom hat in den letzten Monaten die wichtigsten Hersteller von ...

Der Beitrag Die Deutsche Telekom geht auf Drohnenjagd erschien zuerst auf IT-Rebellen.